Gruppenbetreuung für Pflegebedürftige

Stundenweise Verhinderungspflege im Lorenz-Werthmann-Haus

Viele Pflegebedürftige leben zu Hause und werden von Angehörigen gepflegt und betreut. Gerade die Angehörigen, Deutschlands „größter Pflegedienst“, brauchen Entlastung.

Mit dem Angebot einer stundenweise Gruppenbetreuung von Pflegebedürftigen montags und freitags von 9.30 bis 13.30 Uhr in den Räumen der Seniorenbegegnungsstätte im Lorenz-Werthmann-Haus wird es Angehörigen ermöglicht, eigene Termine wahrzunehmen und sich Freiräume zu schaffen.

Einige unserer Aktivitäten:

  • Sitzgymnastik,
  • Gedächtnistraining,
  • Gesellschaftsspiele,
  • kreatives Gestalten.

Verpflegung

Mahlzeiten wie ein zweites Frühstück und Mittagessen sind Bestandteil unseres Verpflegungsangebotes.

Fahrdienst

Ein Fahrdienst holt Sie von zu Hause ab und bringt Sie abends wieder zurück.

„Unser Angebot ist bezahlbar!“

Alle Pflegebedürftigen haben einen rechtlichen Anspruch von jeweils 1.612 Euro jährlich für stundenweise Verhinderungspflege.
Gern beraten wir Sie zu Ihren Ansprüchen aus der Pflegeversicherung.

 

 

Kontakt

Margret Papen
(examinierte Krankenschwester)

Lorenz-Werthmann-Haus
Scharrenstraße 9-11
37115 Duderstadt
Tel.: 01 51 / 27 61 90-95