EUTB bietet Schriftdolmetschen bei Online-Themenabend

Während der Zoomkonferenz zu Teilhabe und Inklusion in der Schule am 12. Oktober kann live mitgelesen werden.

Barrieren abbauen: darum geht es beim Online-Themenabend „Teilhabe und Inklusion in der Schule“ in mehrfacher Hinsicht. Die Zoomkonferenz wird durch Schriftdolmetschen live begleitet.

Am 12. Oktober beginnt die Veranstaltung um 17 Uhr auf Zoom:

Inklusion in der Schule | Grafik: created by macrovector - www.freepik.com
Inklusion in der Schule | Grafik: created by macrovector - www.freepik.com

Berater*innen der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) in Südniedersachsen wollen mit Berater*innen der Regionalen Beratungs- und Unterstützungszentren Inklusive Schule (RZI) des Landes Niedersachsen und allen interessierten Eltern Informationen austauschen, wie Teilhabe und Inklusion in den Schulen der Region funktioniert und welche Konzepte für die Zukunft umgesetzt werden können. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen, ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.

Die EUTB im Caritasverband Südniedersachsen ist im Inklusiven Campus Duderstadt erreichbar und bietet Sprechstunden in Bovenden, Gieboldehausen, Gleichen und Radolfshausen an.

Die Formulierung der Meldung wurde auf Wunsch der Regionalen Beratungs- und Unterstützungszentren Inklusive Schule am 8. Oktober verändert.


Facebook-Logo

 Finde uns bei Facebook: CaritasSuedNds!

Instagram-Logo

 Folge uns auf Instagram: engagiert_in_suedniedersachsen!