Migrationsberatung

Duderstadt, Gieboldehausen, Radolfshausen und Umgebung

Unser Angebot für Menschen, die aus anderen Ländern zugezogen sind und ihren festen Aufenthalt in Duderstadt, Gieboldehausen, Radolfshausen und Umgebung haben.

Gefördert durch: Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Wir bieten:

  • Information
  • Beratung und Unterstützung bei Problemen mit Anträgen, Behörden, Vermietern, Schule
  • Vermittlung von Integrationsmöglichkeiten
  • Psychosoziale Beratung
  • Netzwerkarbeit
  • Kontakt zu Integrationsprojekten

Wenn Sie die Beratungsstelle in Duderstadt nicht erreichen können, sind auch Hausbesuche möglich. 

Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei.

Caritas-Centrum Herzberg

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) des AWO-Kreisverbandes Region Harz e.V. unterstützt in den Räumen des Caritas-Centrums Herzberg Migrantinnen und Migranten bei ihrer sprachlichen, sozialen und beruflichen Integration. Die kostenlose und vertrauliche Beratung erfolgt nach vorheriger telefonischer Vereinbarung durch Muhammed Durdevic vom AWO-Kreisverband Region Harz e.V. Im Mittelpunkt steht dabei eine individuelle, bedarfsorientierte und systematische Einzelfallbegleitung. Zuwanderer können so Hilfe erlangen, um die ersten Hürden in Deutschland zu meistern.

Kontakt im Caritas-Centrum Duderstadt

Martina HesseMartina Hesse
Haus B
Schützenring 1-3
37115 Duderstadt
Tel.: 0 55 27 / 98 13-34
E-Mail: hesse@caritas-suedniedersachsen.de

 

Sprechstunde in Radolfshausen

nach telefonischer Terminvereinbarung

Samtgemeinde Radolfshausen
Vöhreweg 10, Raum 10
37136 Ebergötzen

Kontakt zur AWO-Migrationsberatung für den ehemaligen Landkreis Osterode

Muhammed Durdevic
Telefon: 0 55 24 / 55 55
E-Mail: Migrationsberatung@awo-osterode.de
Web: www.awo-region-harz.de/über-uns/unsere-dienstleistungen/migrationsberatung-mbe/