Heilpädagogin / Heilpädagoge (m/w/d)

Der Caritasverband Südniedersachsen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Frühförder-/Frühberatungsstelle

eine Heilpädagogin /
einen Heilpädagogen
(m/w/d)

in Teilzeit. Eine Stundenerhöhung ist bei Bedarf bis zu einer Vollzeitstelle möglich.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst

  • die Förderung und Begleitung von Kindern vom Säuglingsalter bis zur Einschulung mit Behinderung oder Verzögerungen in der Entwicklung  
  • Beratung, Unterstützung und Begleitung der Erziehungsberechtigten
  • Erstellung eines Förder- und Behandlungsplanes
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team zur Abklärung, ob Förderbedarf besteht
  • mobile und ambulante Frühförderung (Fahrerlaubnis der Klasse B und eigener PKW ist erforderlich/Erstattung über Km-Abrechnung)
  • Durchführung standardisierter entwicklungsdiagnostischer Verfahren
  • Netzwerkarbeit

Wir wünschen uns eine Kollegin / einen Kollegen mit

  • einschlägiger Berufserfahrung in heilpädagogischer Entwicklungsförderung und Entwicklungsdiagnostik
  • Einfühlungsvermögen für die besonderen Belange der behinderten Kinder oder von Behinderung bedrohten Kinder und deren Familien
  • Erfahrung in interdisziplinärer Teamarbeit
  • eine selbständig arbeitende Persönlichkeit mit fachlicher und sozialer Kompetenz
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der Arbeit der Caritas

Wir bieten

  • ein offenes, kooperatives Team
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zusatzversorgung über die KZVK

Wir erwarten, dass sich die Bewerberinnen und Bewerber mit den Zielen der Caritas und der katholischen Kirche identifizieren. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen

per Mail an:
personal@caritas-suedniedersachsen.de

oder per Post an:
Caritasverband Südniedersachsen e.V.                                              
Personalabteilung                                                                    
Schützenring 1                                                                                
37115 Duderstadt

Bei Fragen zu der obigen Stelle wenden Sie sich bitte an:
Heike Jagemann
Tel.:  05527/9813-60

Hinweise zur Bewerbung:

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung nach Möglichkeit per E-Mail in einer PDF-Datei. Bitte verwenden Sie keine anderen Dateiformate, wie z.B. Bilder (jpg) oder Word-Dateien, ebenfalls keine .odt-Dateien (Open/Libre Office).

Wenn Sie uns Ihre Unterlagen per Post senden, beachten Sie bitte, dass Sie:

  • keine Mappen verwenden,
  • die Blätter nicht heften,
  • keine Originalnachweise (z.B. Zeugnisse) beifügen,
  • keine Originalfotos einreichen.

Es erfolgt kein Rückversand!