BONUS – Fortbildungen

Fortbildungen für unsere Partner und Interessierte 2020/21


Öffentlichkeitsarbeit! Gestaltung von Plakaten und Flyern

Referentin: Gabriele Eikenberg
Inhaberin der Werbeagentur Imprints GmbH

Vortrag: Do., 17.09.2020 – 18.30 Uhr
Anmeldeschluss: 15.09.2020

Sie wollen eine Aktion, ein Projekt bewerben und öffentlichkeitswirksam präsentieren?
Sie wollen ein Plakat / einen Flyer gestalten?
Aber wie?
Was macht ein gutes Plakat, einen guten Flyer aus?
Was wirkt? Und was wirkt wie?
Welche Fehler gilt es zu vermeiden?

Im Gespräch mit der Spezialistin, haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen und erhalten Tipps und Anregungen.


Miteinander sind wir stark und kommen ans Ziel!
Teamarbeit im Ehrenamt

Referentin: Angelika Kleideiter
Leiterin der Abteilung soziale Dienste und Einrichtungen beim Diözesan-Caritasverband Hildesheim

Vortrag: Do., 29.10.2020 - 18.30 Uhr
Anmeldeschluss: 27.10.2020

In Vereinen gibt es immer ein soziales Miteinander von verschiedensten Personen – das bringt riesige Chancen, aber manchmal auch Herausforderungen mit sich:

  • Wie kann eine gute Zusammenarbeit im Team gelingen?
  • Was ist dafür wichtig?
  • Wie reagieren wir bei möglichen Konflikten?
  • Und wie können wir dafür sorgen, dass alle den Spaß am Engagement behalten?

In der Fortbildung widmen wir uns diesen Fragen.


Vereine gekonnt führen! Rechtliche Fragen zum Ehrenamt

Referent: Hauke Kilian
Juristischer Referent beim Diözesan-Caritasverband Hildesheim

Vortrag: Do., 18.03.2021 - 18.30 Uhr
Anmeldeschluss: 16.03.2021

Immer mehr Menschen werden in Deutschland freiwillig tätig. Allein seit 2015 stieg die Anzahl um 2,5 Millionen auf knapp 16 Millionen Menschen, die im Jahr 2019 ein Ehrenamt ausgeübt haben. Viele soziale Aufgaben wären ohne die Mithilfe dieser Menschen nicht zu bewältigen.
Vor diesem Hintergrund stellen sich verschiedenste rechtliche Fragen:
Wie haften Freiwillige, wenn sie einen Schaden verursachen?
Wie sieht die Absicherung aus, wenn sich während der ehrenamtlichen Tätigkeit ein Unfall ereignet?
Was gibt es bei Veranstaltungen beim Abspielen von Musik und bei der Ausgabe von Lebensmitteln zu beachten?
Welche Datenschutzvorschriften sind zu beachten?

Diese Fragen sollen im Rahmen eines kurzen Vortrags beleuchtet werden. Im Anschluss besteht Gelegenheit, Fragen zum Vortrag und zu weiteren Themen rund um das Ehrenamt zu stellen.


Was kann ich tun, wenn ich mir Sorgen um ein Kind mache?
Kinderschutz bei einem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung.

Referentin: Luzia Buchholz Kinderschutzfachkraft für den Landkreis Göttingen

Vortrag/Gespräch: Do., 20.05.2021 - 18.30 Uhr
Anmeldeschluss: 18.05.2021

Kindeswohlgefährdung ist ein gesamtgesellschaftliches Thema, das nicht nur Schulen und Kindergärten betrifft, sondern mit dem auch Sie als freiwillig Tätige konfrontiert werden können.
Oft ist jedoch nicht klar, wie in diesen Situationen verfahren werden soll.

Ziel dieser Informationsveranstaltung ist es, Sie in Ihrer Handlungssicherheit bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung zu unterstützen. Interessierte bekommen Informationen zu rechtlichen und inhaltlichen Aspekten von Kindeswohlgefährdung. Die Gefährdungsbereiche werden möglichst praxisnah vorgestellt.

Im Dialog können Fragen zur Zusammenarbeit mit den Kinderschutzfachkräften und zum Datenschutz geklärt werden.


Veranstaltungsort:

Pfarrheim St. Godehard
Godehardstr. 22
37081 Göttingen

Corona Pandemie: Bitte bringen Sie eine Maske mit und nehmen Sie nur teil, wenn Sie sich gesund fühlen.

Anmeldungen zu den einzelnen Fortbildungen bitte jeweils per Mail an:
bonus@caritas-suedniedersachsen.de
Bitte geben Sie die jeweilige Fortbildung an.


DUO-Seniorenbegleitung

Regelmäßig bieten wir in Kooperation mit der Freiwilligenakademie Niedersachsen Forrbildungen zur DUO-Seniorenbegleitung an.

BONUS – Freiwilligenzentrum Göttingen (Logo)

Projektheft zum Herunterladen

20 Jahre BONUS (pdf, 1,7 MB)

Kontakt

BONUS – Freiwilligenzentrum Göttingen
Caritas-Centrum St. Godehard Göttingen
Godehardstr. 18-20
(Eingang über Pfalz-Grona-Breite)
37081 Göttingen

Gefördert durch

Niedersächsisches Ministerum für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Fotonachweis
Seitenkopf: © Tom Bayer / Fotolia
rechts: Caritas, privat

 

Ansprechpartnerinnen

Maria WeissMaria Weiss
Tel.: 05 51 / 9 99 59-14
E-Mail: bonus@caritas-suedniedersachsen.de

 

 

 

Annegret HoffmannAnnegret Hoffmann
Tel.: 05 51 / 9 99 59-26
E-Mail: bonus@caritas-suedniedersachsen.de

 

 

 

Heike Javernik
Tel.: 05 51 / 9 99 59-26
E-Mail: bonus@caritas-suedniedersachsen.de